Archivierter Artikel vom 19.07.2016, 16:11 Uhr
Plus
Urbar

„Neue Mitte“: Geht es Ende 2016 weiter?

Fast ein Jahr ist vergangen, dass die Urbarer Pfarrkirche St. Peter und Paul abgerissen wurde. Und noch ist die Lücke, die durch den Wegfall des Gebäudes entstanden ist, nicht geschlossen. Doch geht es nach den Plänen des Ortsgemeinderats und des Verwaltungsrats der Pfarrei wird sich das bald ändern. Und dann dürfte auch das Projekt „Neue Mitte Urbar“ immer mehr Form annehmen.

Lesezeit: 2 Minuten