Plus
Koblenz

Neue Höhenbegrenzer an Pfaffendorfer Brücke: Weniger Schwarzfahrten registriert

Während das Umfeld der Pfaffendorfer Brücke für einen Neubau der Querung hergerichtet wird, muss die betagte Dame selbst noch einige Jahre als Verkehrsverbindung herhalten. Doch zuletzt ächzte sie unter der Belastung durch den Schwerlastverkehr, der trotz Zulassungsbeschränkung auf 7,5 Tonnen weiter über sie rollte. Vor anderthalb Wochen nun wurden an den Zufahrten Höhenbegrenzer mit 3,20 Meter aufgestellt (wir berichteten).

Von Katrin Steinert Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema