Archivierter Artikel vom 26.06.2014, 13:36 Uhr
Koblenz

Neue Fernbuslinie für Koblenz: Mit ADAC-Postbus nach Köln oder Freiburg

Eine neue Fernbuslinie mit Haltepunkt in Koblenz nimmt am 15. August den Verkehr auf: Der ADAC-Postbus startet dann eine neue Verbindung Richtung Köln und Freiburg. Damit wächst das Fernbusangebot an Rhein und Mosel erneut.

Der ADAC-Postbus kommt demnächst auch nach Koblenz.
Der ADAC-Postbus kommt demnächst auch nach Koblenz.
Foto: picture alliance / dpa

Die neue Linie 25 des ADAC-Postbus fährt von der Fernbushaltestelle am Hauptbahnhof (Sparda-Bank) nach Bonn und Köln sowie in die andere Richtung nach Mainz, Darmstadt, Karlsruhe, Straßburg und Freiburg, informiert die Deutsche Post DHL.

Laut Mitteilung nimmt das Unternehmen ab Mitte August 30 weitere Ziele in seinen Fahrplan auf, darunter Koblenz. „Fahrgäste aus Koblenz können zum Beispiel das französische Straßburg in viereinhalb Stunden ohne Umsteigen kostengünstig erreichen“, wirbt ADAC-Postbus und kündigt besondere Rabattaktionen für den Starttag 15. August an.

Unabhängig davon würde eine Fahrt von Koblenz nach Köln 5 Euro kosten, wenn man sie frühzeitig online bucht. Zwei Koffer, ein Stück Handgepäck und Platzreservierungen sind inklusive.

Bereits in Koblenz präsent sind die Unternehmen „MeinFernbus“ und „Flixbus“.