Archivierter Artikel vom 02.04.2020, 15:54 Uhr
Plus
Koblenz/Kreis Mayen-Koblenz

Neben Neuinfizierungen mit Corona gibt es auch Positives: Wann gilt jemand als „genesen“?

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten steigt nach wie vor leicht: Zwölf neue Fälle meldet das Gesundheitsamt mit Stand Mittwochabend für den Kreis Mayen-Koblenz und die Stadt. Neuerdings nennt das Gesundheitsamt aber nicht nur die Zahl der Infizierten, sondern auch die Zahl derer, die als genesen gelten. Diese Zahl – 110 sind es am Mittwochabend gewesen – basiert auf einer statistischen Berechnung, bei der das Datum des positiven Laborbefundes vor 15 Tagen als Grundlage genommen wird, erklärt der Kreis. Die wichtigsten Infos:

Von Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten
+ 4672 weitere Artikel zum Thema