Plus
Koblenz

Natalie B. zeigte Ex-Mann vor ihrem Tod an: Mutmaßlicher Täter war der Polizei bekannt

Vor vier Wochen ist Natalie B. in ihrer Wohnung in Neuendorf niedergestochen und getötet worden. Jetzt werden weitere Details bekannt. Das Verhältnis zu ihrem Ex-Mann, dem mutmaßlichen Täter, war schon länger zerrüttet. Er soll sie geschlagen, beleidigt, bedroht und heimlich Nacktbilder gemacht haben.

Von Katrin Steinert
Lesezeit: 4 Minuten
Die 38-jährige Mutter von sechs Kindern (7 bis 17 Jahre) hat den 43-Jährigen mehrfach angezeigt – erstmals vor drei Jahren. Sie erwirkte 2015 ein Kontaktaufnahme- und Wohnungsverbot, das 2016 verlängert wurde. An das hielt sie sich aber selbst nicht immer, um den Umgang mit den gemeinsamen fünf jüngeren Kindern zu ...