Archivierter Artikel vom 30.04.2019, 08:59 Uhr
Bendorf

Nach zwei Unfällen: Kurze Vollsperrung auf Bendorfer Autobahnbrücke Richtung Westerwald

Die Bendorfer Autobahnbrücke musste am Dienstagmorgen Richtung Westerwald kurzzeitig gesperrt werden.

Auf der Bendorfer Autobahnbrücke gab es am Dienstagmorgen zwei Unfälle und Stau.
Auf der Bendorfer Autobahnbrücke gab es am Dienstagmorgen zwei Unfälle und Stau.
Foto: picture alliance / dpa

Es hatte zwei kleinere Auffahrunfälle gegeben. Der erste Unfall passierte um 7.30 Uhr, der zweite um 8.10 Uhr. Laut Polizei wurde niemand verletzt.