Archivierter Artikel vom 01.05.2022, 13:06 Uhr
Plus
Koblenz

Nach zwei Jahren Pause: 15 Koblenzer Kirchen öffnen nachts

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand in diesem Jahr wieder – nun bereits zum 18. Mal – die Koblenzer Nacht der offenen Kirchen statt. 15 Gotteshäuser im gesamten Stadtgebiet hatten ihre Türen geöffnet und boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit musikalischen Darbietungen, Ausstellungen, geistlichen Impulsen und Meditationen.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten