Koblenz

Nach Überfall in Koblenzer Altstadt: Goldhändler und Nachbar schnappen Räuber

Einen versuchten Überfall mit spektakulärer Verfolgungsjagd hat es am Mittwochabend im Entenpfuhl gegeben. Ein 19-Jähriger aus dem Westerwald betrat maskiert und mit einer Pistole bewaffnet das Schmuckgeschäft „Golden Gate“. Der Inhaber flüchtete und stellte den Täter mit einem 63-jährigen Nachbarn. Am Tag danach erzählen die beiden, wie sie den Abend erlebt haben.

Lara Henritzi Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net