Archivierter Artikel vom 02.11.2016, 17:54 Uhr
Plus
Koblenz

Nach Tumult am Halloweenabend: Keine Festnahmen in der Großsiedlung Neuendorf

Die Vorfälle des Halloweenabends in der Großsiedlung Neuendorf beschäftigen die Polizei weiter. Nachdem es dort zu Angriffen einer vermummten Menschenmenge auf Polizisten und Feuerwehrleute gekommen war, laufen Ermittlungen. Festnahmen gab es am Abend indes keine.