Archivierter Artikel vom 29.11.2018, 14:30 Uhr
Plus
Bendorf

Nach tragischem Unfall mit 3-Jährigem in Bendorf: Seniorin wurde zu Geldstrafe verurteilt

Rund sieben Monate ist es her: Anfang Mai wurde ein 3-jähriger Junge am Yzeurer Platz in Bendorf von einer 77-jährigen Polofahrerin mitgeschleift und starb Stunden später. Die Ermittlungen sind mittlerweile abgeschlossen und die Unfallverursacherin wurde verurteilt, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz auf Anfrage unserer Zeitung mitteilt.

Andreas Egenolf Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema