Archivierter Artikel vom 29.01.2017, 11:26 Uhr
Koblenz

Nach Tat gefasst: 23-Jähriger bedrohte Geschwisterpaar in Koblenz

Ein 23-jähriger Mann hat am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr einen 19-Jährigen und seine 17-jährige Schwester in Mainzer Straße attackiert. Nach Angaben der Polizei schlug der Täter den jungen Mann ins Gesicht und verlangte Geld, ansonsten würde er der Schwester etwas antun.

Das Geschwisterpaar wollte fliehen, wurde von dem Mann aber verfolgt. Der Bruder wehrte sich daraufhin und baute sich vor dem Fremden auf, sodass der Täter die Flucht in Richtung Oberwerth ergriff. Aufgrund der sehr guten Beschreibung des Tatverdächtigen konnte dieser kurz danach durch die Polizei in Tatortnähe festgenommen werden. Der 23-Jährige wurde am Samstagmorgen noch dem Haftrichter vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen.