Koblenz/Kreis Mayen-Koblenz

Nach Hitze und Borkenkäfer: Hat Regen für Entspannung in den Wäldern gesorgt?

Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz. Ihr Schutz ist eine Generationenaufgabe. Hitze, Stürme, wenig Niederschlag und ein enormer Borkenkäferbefall haben den Bäumen im Wald auch in diesem Jahr stark zugesetzt. Konnte der Niederschlag der vergangenen Wochen zumindest für etwas Entspannung sorgen?

Elvira Bell Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net