Plus
Koblenz

Nach Ereignissen am Koblenzer Münzplatz: Stadt reagiert mit Verboten in der Innenstadt

Für die Stadt Koblenz hat sich am Wochenende die Redensart zu kleinen Fingern und ganzen Händen bewahrheitet. Die Bilanz nach dem ersten Sonnenwochenende mit deutlich gelockerten Corona-Regeln ist längst nicht so verlaufen, wie es sich die Verwaltung gewünscht hätte. Letztere reagiert nun mit einer neuen Allgemeinverfügung – sie gilt schon an diesem Mittwoch.

Von Daniel Schauff Lesezeit: 3 Minuten
+ 4682 weitere Artikel zum Thema