Koblenz

Nach brutalem Überfall auf Shisha-Bar: Polizei muss zum Auftakt Angeklagten suchen – Prozess vertagt [2. Update]

Ein Jahr nach dem brutalen Überfall auf eine Shisha-Bar in der Koblenzer Altstadt hat am Montagmorgen der Prozess gegen 14 der insgesamt 30 Beschuldigten am Landgericht Koblenz begonnen. Noch bevor die Anklageschrift verlesen werden konnte, wurde der Prozess unterbrochen, weil einer der Angeklagten fehlte.

Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net