Plus
Kettig

Nach Brand in Mehrfamilienhaus in Kettig: Polizei nennt zwei Kohlegrills als mögliche Ursache

Zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Saffiger Straße in Kettig mussten mehrere Wehren am Mittwochabend ausrücken. Gegen 19.30 Uhr ging laut Einsatzleiter Arnd Lenarz der Alarm ein, vor Ort waren insgesamt 32 Einsatzkräfte der Wehren aus Kettig, Stadt Weißenthurm und ein Drehleiterfahrzeug der Stadt Mülheim-Kärlich.

Von Stefanie Braun Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema