Archivierter Artikel vom 01.03.2016, 18:48 Uhr
Plus
Burgen

Nach Banküberfall in Burgen: Gebürtiger Andernacher steht vor Gericht

Der Fall hat die Region bewegt: Am 15. September 2014 überfiel ein Mann die Geschäftsstelle der Sparkasse im idyllischen Moselort Burgen und erbeutete dabei mehr als 35 000 Euro. Seit Dienstag steht der mutmaßliche Täter wegen räuberischer Erpressung vor der 9. Strafkammer des Landgerichts Koblenz.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema