Plus
Koblenz

Nach Attacke in Koblenz: OB Langner stellt Strafantrag gegen Angreifer

Der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner hat am Donnerstag einen Strafantrag „aus allen rechtlichen Gründen“ erstattet gegen den Mann, der ihn am Montag während eines Pressetermins zu Boden geschubst hatte. Das bestätigte ein Sprecher der Koblenzer Stadtverwaltung auf RZ-Anfrage.

Von Jan Lindner
Lesezeit: 1 Minute
Wegen welcher Deliktart die Strafanzeige genau gestellt wird, legt die Staatsanwaltschaft fest. Ein Zeichen setzen Gegenüber der RZ hatte sich Langner am Dienstag noch nicht festgelegt, ob er eine Strafanzeige stellen wolle. Er wollte zunächst noch Hintergrundinformationen zu dem Mann einholen, der einen geistig verwirrten Eindruck gemacht hatte. Jedoch hatte der OB ...