Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 18:06 Uhr
Plus
Koblenz

Musikerviertel: Erste Bewohner sollen noch 2017 einziehen

Günstig sind die Wohnungen in dem neuen Musikerviertel nicht, das kann man nicht behaupten. Aber günstig sind Wohnungen in Koblenz schon seit Jahren sowieso nicht mehr. „Und die Lage hier ist einfach sehr gut“, sagt Frank Schillinsky, der am Mittwoch mit seiner Frau Dietlinde beim Richtfest des ersten Bauabschnitts die Gelegenheit genutzt hat, die gemeinsame neue Wohnung anzusehen. Wenn auch nur von außen. Denn die Häuser sind zwar im Rohbau jetzt fast fertig, aber natürlich trotzdem noch nicht begehbar.

Von Doris Schneider Lesezeit: 4 Minuten