Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 18:30 Uhr
Plus
Koblenz

Münzmeisterhaus: Neue Erkenntnisse wecken Hoffnung auf baldige Sanierung

Baudenkmal und Sanierungsmahnmal zugleich: Das leer stehende Münzmeisterhaus im Herzen von Koblenz ist nicht nur für Altstädter ein Ärgernis. Seit elf Jahren steht das Gerüst, ohne dass Sanierungsfortschritte erkennbar sind. Verwaltung und Politik hielten sich mit Kommentaren über diesen Missstand auffallend zurück. Doch jetzt signalisiert das Baudezernat, dass es zeitnah eine Baugenehmigung geben könnte. Im Abstimmungsprozess mit dem Investor gibt es offenbar große Fortschritte.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema