Plus
Arenberg

Mühsam von grauem Schleier befreit: Kreuzwegstation in Arenberger Wallfahrtskirche wie neu

Die bekannte Wallfahrtskirche St. Nikolaus in Arenberg birgt in ihrem Inneren einen Kreuzweg, zu dem nicht nur Wandgemälde, sondern auch zehn Hochreliefs gehören. Die aber sind gut 150 Jahre alt und nicht mehr schön. Nun ist eines der Exemplare, die den Leidensweg Christi nachzeichnen, restauriert worden.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten