Archivierter Artikel vom 11.04.2012, 14:58 Uhr
Plus
Koblenz

Mord am Ehepaar Schemmer: Polizei hofft auf TV-Fahndung

Die Tat gibt den Fahndern Rätsel auf – immer noch: Im Juli 2011 wurden Waltraud und Heinrich Schemmer in ihrem Haus in Koblenz-Horchheim kaltblütig erstochen. Seitdem fahndet die Koblenzer Polizei mit Hochdruck nach dem Täter – bislang ohne konkretes Ergebnis. Jetzt soll die Fernsehfahndung neue Hinweise bringen: Am heutigen Mittwochabend, 20.15 Uhr, ist der Doppelmord von Horchheim eines der Themen in der ZDF-Polizeisendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 69 weitere Artikel zum Thema