Archivierter Artikel vom 08.12.2019, 16:05 Uhr
Plus
Koblenz

Monopoly in der Koblenz-Edition: Altstadt bringt viel Geld ein

Görres-Platz statt Schlossallee, Deutsches Eck statt Badstraße: Monopoly, eines der beliebtesten Brettspiele weltweit, gibt es nun auch in einer neuen Koblenz-Edition. Am Samstag wurde es im Untergeschoss des ECE-Centers Forum Mittelrhein vorgestellt. Zu sehen war dabei auch ein Spielfeld im Großformat. „Das ist eine Superidee, weil Monopoly so nicht nur spannend, sondern auch witzig ist“, meint eine 42-jährige Koblenzerin.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten