Archivierter Artikel vom 11.09.2012, 09:47 Uhr
Plus
Koblenz

Mobbingopfer halten meist zu lange still

Was sagt man jemandem, der jahrelang vom Chef schikaniert oder von den Kollegen ausgeschlossen wird? „Vor allem, dass es nicht an ihm liegt“, sagt Werner Henrich, Vorsitzender des Arbeitskreises gegen Mobbing, der gerade für den bundesweiten Engagementpreis nominiert wurde. „Denn das glauben viele nach einer Zeit: Dass sie einfach selbst Schuld sind.“

Lesezeit: 3 Minuten