Archivierter Artikel vom 28.08.2012, 09:29 Uhr
Koblenz

Mit der Seilbahn ins Eheglück schweben

Mit der Seilbahn in die Nacht schweben – und mit der Seilbahn ins Eheglück schweben: Beides ist in dieser Woche in Koblenz möglich. Die Betreiber der Ex-Buga-Attraktion organisieren besondere Aktionen.

Keine Sorge, die Seilbahn läuft auch weiterhin mit elektrischem Antrieb und hat nicht auf kaiserliche Pferdestärken umgestellt.
Keine Sorge, die Seilbahn läuft auch weiterhin mit elektrischem Antrieb und hat nicht auf kaiserliche Pferdestärken umgestellt.
Foto: Thomas Kovacs

Koblenz – Mit der Seilbahn in die Nacht schweben: Dazu haben Fans des Koblenzer Verkehrsmittels auch in dieser Woche noch mehrere Gelegenheiten. Denn am Donnerstag und Freitag fährt die Seilbahn bis 22.30 Uhr, am Samstag sogar bis 1.30 Uhr – passend zur Langen Nacht der Museen, in deren Rahmen auch auf der Festung Programm geboten wird.

Am Freitag zwischen 14 und 17 Uhr müssen sich Kunden auf kurze Wartezeiten einstellen. Denn dann werden erstmals sechs Paare in den Gondeln getraut. Das Standesamt führt sechs Eheschließungen durch – dann steht die Bahn für jeweils 20 Minuten still.