Archivierter Artikel vom 19.10.2020, 19:31 Uhr
Koblenz

Missbrauch in Koblenzer Kita? Ermittlung eingestellt

Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauch in einer Kindertagesstätte auf der Pfaffendorfer Höhe ist eingestellt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz am Montag mit. Umfangreiche Ermittlungen hätten „keine hinreichenden Hinweise darauf ergeben“, dass sich die angezeigte Straftat tatsächlich ereignet habe.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net