Archivierter Artikel vom 18.07.2012, 09:57 Uhr
Plus
Koblenz

Millionen-Pleite: Chef (47) schnupfte Heroin

Einst errichtete ein Koblenzer Unternehmen teure Solaranlagen im Ausland und machte Millionen-Umsätze – jetzt hat es Millionen-Schulden, ist völlig pleite, und sein Chef steht vor dem Landgericht Koblenz: Der 47-Jährige soll sich nach Gutdünken vom Geschäftskonto bedient haben.

Lesezeit: 2 Minuten