Archivierter Artikel vom 26.09.2020, 06:00 Uhr
Koblenz

Militärgelände Schmidtenhöhe: Besucher halten sich nicht an Zutrittsverbot

Die Schmidtenhöhe ist ein beliebtes Ausflugsziel in Koblenz – und kann mitunter zum gefährlichen Terrain werden, wenn Spaziergänger sich nicht an die Zugangszeiten halten. Der militärische Übungsplatz ist unter der Woche für Zivilisten geschlossen, weil Soldaten dann im Gelände üben. Doch das Zutrittsverbot scheint viele nicht zu interessieren, einige Besucher haben die Hinweisschilder an den Hauptzugänger vielleicht nie aufmerksam gelesen oder gelangen über Wege dorthin, an denen keine Hinweise zu Öffnungszeiten stehen.

Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net