Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 15:14 Uhr
Plus
Koblenz

Mietvertrag gekündigt: Das Frauenzimmer findet eine neue Bleibe

Manchmal passieren unglückliche Dinge rückblickend genau zur richtigen Zeit – und können dann doch der Quell von etwas gutem Neuen sein. So geht es dem Koblenzer Frauenzimmerprojekt, das vor Kurzem die unerwartete Kündigung für seine Räume in der Altstadt erhielt. Ausgerechnet zum Jahresende. Die bevorstehende besinnliche Adventszeit war für Jutta Lehnert, Mutter des Frauenrefugiums, alles andere als ruhig. Sie suchte händeringend ein neues Zuhause für ihr Näh- und Kontaktangebot (wir berichteten). Dass sie dies schneller finden würde als erwartet, ist einem Artikel in unserer Zeitung zu verdanken.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema