Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Meistgespielte russische Oper Eugen Onegin: Russland gestern und heute

„Eugen Onegin“ von 1879 ist nicht nur die meistgespielte russische Oper außerhalb ihres Entstehungslandes – sie gilt seit jeher auch als ein besonderes Sehnsuchts- und Projektionsstück. So gibt es angeblich keine russische Sopranistin, die nicht davon träumt, einmal Tatjana, die weibliche Protagonistin, zu singen.

Lesezeit: 3 Minuten