Archivierter Artikel vom 16.02.2021, 16:14 Uhr

Meine drei wichtigsten Anliegen für den Wahlkreis

1 Die Belebung der Innenstädte im Wahlkreis: Durch Verbesserung der Infrastruktur, die Ansiedelung von Unternehmen und eine familienfreundliche Politik (mit einem Landeserziehungsgeld von 500 Euro pro Monat) könnte man diesem Ziel näherkommen.

2 Die Förderung kultureller Angebote wie Konzerte, Lesungen und Vorträge durch eine landes- und bundesweite Vernetzung: So ließen sich die Lebensqualität und die touristische Attraktivität des Wahlkreises noch steigern.

3 Ich würde mich intensiv für die Bewerbung der Sayner Hütte um die Einstufung als Weltkulturerbe einsetzen.