Archivierter Artikel vom 15.05.2014, 11:11 Uhr
Koblenz

Mehrere Verletzte: Schlägerei bei Fußballspiel

Eigentlich war es nur ein ganz normales Fußballspiel zwischen den B-Jugendmannschaften der TUS Neuendorf 82 und der Jugendspielgemeinschaft Hillscheid, welches am Mittwochabend auf dem Sportplatz am Schartwiesenweg im Koblenzer Stadtteil Neuendorf ausgetragen wurde.

Doch nach einem Foulspiel in der 73. Minute wurde aus der sportlichen eine handgreifliche Auseinandersetzung, die einen größeren Polizeieinsatz erforderlich machte.
Da der Polizei um 20.41 eine „große Schlägerei“ gemeldet wurde, wurden fünf Streifenwagenbesatzungen zum Sportplatz beordert.

Dort stellte sich heraus, dass mehrere Zuschauer nach dem angesprochenen Foulspiel den Platz stürmten, was dann in einer tumultartigen Auseinandersetzung endete.
Drei Hillscheider Spieler gaben an, durch Schläge und Fußtritte leicht verletzt worden zu sein.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Koblenz, Telefon 0261-1030 in Verbindung zu setzen.