Plus
Koblenz

Mehr Klimaschutz: Die Koblenzer Innenstadt soll grüner werden

Die Hitzesommer der vergangenen Jahre haben auch in Koblenz gezeigt, dass städtische Bereiche, in denen eine sehr dichte Bebauung herrscht, sich sehr stark erhitzen. Mehr Grün, sei es durch Bäume am Straßenrand oder durch Fassaden- sowie Dachbegrünung, könnte einer solchen Hitzeentwicklung entgegenwirken. In der jüngsten Sitzung der Klimaschutzkommission präsentierte die Arbeitsgruppe „Stadtgrün/Stadtwald“ nun Vorschläge für markante Punkte.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten