Archivierter Artikel vom 29.10.2021, 14:01 Uhr
Plus
Burgen

Mehr als 200 Feuerwehrleute im Einsatz: Wieder stehen in Burgen Häuser in Flammen

Knapp vier Wochen nach dem verheerenden Brand in Burgen musste die Feuerwehr schon wieder zu einem Großeinsatz in den Moselort ausrücken: Im alten Ortskern stand in der Nacht zum Freitag eine ehemalige Scheune in Flammen. Und von diesem Gebäude griffen die Flammen auf drei benachbarte Wohnhäuser über. Drei Familien mit insgesamt sieben Personen haben, zumindest zurzeit, ihr Zuhause verloren.

Von Erwin Siebenborn Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema