Archivierter Artikel vom 22.08.2011, 11:22 Uhr
Plus

Mann sticht auf Detektivin ein Polizei Koblenz Messer Angriff

Koblenz – Eine Ladendetektivin ist am Freitag von einem Mann so stark verletzt worden, dass sie in eine Klinik gebracht werden musste. Gegen 13.50 Uhr war der Frau eine verdächtige Person aufgefallen. Der Mann stand im Verdacht, am Vormittag einen Ladendiebstahl verübt zu haben. Als der Mann die Detektivin erkannte, flüchtete er durch die Fußgängerzone zum Moselring.