Archivierter Artikel vom 24.08.2018, 20:39 Uhr
Plus
Ehrenbreitstein

Mann muss lange auf Hilfe warten: 47-Jähriger steckt im Hafen Ehrenbreitstein bis zur Hüfte im Schlick fest

In eine missliche Lage geriet ein 47-Jähriger aus Pfaffendorf am Freitag aufgrund des derzeitigen Niedrigwassers: Er hatte vermutlich vor, im Hafen Ehrenbreitstein schwimmen zu gehen, versank dort aber bis zur Hüfte im Schlick und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Es vergingen 30 Minuten, bis ein aus Bad Honnef stammender Wanderer, der auf dem Rheinsteig unterwegs war, seine Hilferufe hörte.