Archivierter Artikel vom 07.08.2012, 13:37 Uhr
Koblenz

Mann greift Passanten am Löhr-Center an und flüchtet unerkannt

Offenbar grundlos hat er am Montagabend gegen 19.10 Uhr Passanten am Busbahnhof im Löhr-Center angegriffen und verletzt: Die Polizei Koblenz fahndet nach einem etwa 30 Jahre alten Mann, der auch Personen beleidigt und die Treppe zur Unterführung hinunter geschubst haben soll.

Foto: picture alliance / dpa

Koblenz – Offenbar grundlos hat er am Montagabend gegen 19.10 Uhr Passanten am Busbahnhof im Löhr-Center angegriffen und verletzt: Die Polizei Koblenz fahndet nach einem etwa 30 Jahre alten Mann, der auch Personen beleidigt und die Treppe zur Unterführung hinunter geschubst haben soll.

Als die alarmierten Polizisten eintrafen, war er schon mit einem silberfarbenen Motorroller in Richtung Güls geflüchtet. Zeugen beschrieben ihn so: dunkle kurze Haare, bekleidet mit einer grauen Hose, einem dunklen Pulli und Turnschuhen, offenbar osteuropäischer Herkunft.

Hinweise: Tel. 0261/1031