Archivierter Artikel vom 09.11.2014, 13:57 Uhr
Plus
Koblenz

Mama entwischt: Fünfjähriger fährt unbeachtet alleine durch Koblenz

Gleich zwei kleine Kinder sind am Samstag auf Koblenzer Straßen verloren gegangen. In einem Fall löste das eine Suchaktion mit allen verfügbaren Kräften aus – und Unverständnis über eine Gesellschaft, die manchmal nicht hinschaut. Dann aber zum Glück wieder doch, wie sich beim zweiten Kind zeigte.

Lesezeit: 2 Minuten