Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 15:51 Uhr
Plus
Koblenz

Mahnwache gegen den Krieg: Junge Leute zeigen in Koblenz ihre Sorge und ihre Solidarität

Dominik Schmidt, 17 Jahre alt, ist aufgewachsen in einem Land, in dem Krieg ganz weit weg ist. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das geändert: „Natürlich gibt es bei uns immer noch keinen Krieg, aber auf einmal ist das so nah“, sagt der Vorsitzende des Koblenzer Jugendrats. Und das macht vielen jungen Leuten Angst.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten