Archivierter Artikel vom 30.11.2012, 16:15 Uhr
Niederfell

Männliche Leiche bei Treibjagd im Wald bei Niederfell gefunden

Eine männliche Leiche wurde bei einer Treibjagd am 23. November im Wald bei Niederfell entdeckt. Wie die Koblenzer Polizei jetzt auf Nachfrage der RZ mitteilte, handelt es sich um einen 78-jährigen Mann aus Nordrhein-Westfalen.

Niederfell – Eine männliche Leiche wurde bei einer Treibjagd am 23. November im Wald bei Niederfell entdeckt. Wie die Koblenzer Polizei jetzt auf Nachfrage der RZ mitteilte, handelt es sich um einen 78-jährigen Mann aus Nordrhein-Westfalen.

Der Mann wurde bereits seit Ende August vermisst. Eine Vermisstenanzeige war damals aufgegeben worden. Mittlerweile wurde die Obduktion der Leiche abgeschlossen. Nach Auskunft der Polizei gibt es keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden oder Gewaltverbrechen. Die Beamten gehen mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Suizid aus.

Wie der Mann nach Niederfell kam und warum, ist unklar. is