Archivierter Artikel vom 06.07.2011, 11:10 Uhr
Plus
Koblenz/Welt

Lippenbekenntnisse zum Welttag des Kusses

Liebende können nicht ohne ihn, der Papst segnet mit ihm den Boden, Freundinnen geben ihn sich als „Bussi“ auf die Wange, und Sportler liebkosen damit ihre Medaillen oder auch schon mal die Mannschaftskameraden: Der Kuss kennt viele Formen. Und weil wohl jeder ihn gern mag, hat er sogar seinen Ehrentag: Der 6. Juli ist der internationale Tag des Kusses. Grund genug, einmal bei bekannten Persönlichkeiten aus Koblenz und der Region nachzufragen, wie sie es denn mit dem schönsten Lippenbekenntnis der Welt halten – und ob sie sich noch an ihren allerersten Kuss erinnern können.

Lesezeit: 2 Minuten