Archivierter Artikel vom 06.11.2017, 09:49 Uhr
Plus
Region

Lieferdienste: Wo der Einkauf an die Haustür kommt

Wenn der Dorfladen um die Ecke schließt, entsteht gerade für ältere Menschen, die allein leben, aber nicht mehr mobil sind, ein Problem. Nicht selten liegt die nächste Einkaufsmöglichkeit Kilometer weit entfernt. Diese Lücke im Versorgungssystem schließen heimische Unternehmer, indem sie ihre Waren zu den Kunden bringen – einige tun dies in der Region bereits seit Jahrzehnten, andere erst seit Kurzem.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema