Archivierter Artikel vom 09.02.2011, 15:21 Uhr
Plus
Koblenz

Lesen statt Arbeiten: Neues Konzept für jugendliche Straftäter

Lesen statt Arbeitsstunden, Textanalyse statt Arrest: Die Koblenzer SPD bei jungen Straftätern neue Wege gehen. Mit einem Antrag will die Stadtratsfraktion ein Modellprojekt auch für Koblenz anstoßen, das bereits in Fulda und Göttingen eingesetzt wird. Das Konzept: An die Stelle von Arbeitsauflagen soll bei Jugendlichen auch die Verpflichtung verhängt werden können, dass diese ein Buch lesen und bearbeiten.