Archivierter Artikel vom 24.08.2021, 14:15 Uhr
Plus
Koblenz

Laute Autos, genervte Anwohner: Haben Maßnahmen gegen Autoposer in Koblenz gefruchtet?

In der Altstadt ist es rund um das Thema Autoposing etwas ruhiger geworden, sagt die Stadt. Anwohnern aber ist es noch immer viel zu laut: „Die Kastorpfaffenstraße ist weiterhin eine regelrechte Rennstrecke“, sagt ein Bürger, der die RZ angerufen hat. Er ist genervt – wie viele aus der Straße, sagt er.

Von Doris Schneider Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema