Plus
Koblenz

Landeshauptarchiv veröffentlicht einen Schatz

Peter Maier von Regensburg war ein hervorragender Sekretär, Notar und eifriger Archivar, der im Koblenz des späten 15. und frühen 16. Jahrhunderts zu den angesehensten Bürgern gehörte. Sein Werk ist sehr gut dokumetiert. Ein wahrer Schatz ist das sogenannte „Huldigungsbuch“, das heute zu den wertvollsten Beständen des Landeshauptarchivs gehört. Jetzt liegt die einmalige Quelle als reich illustrierte Edition vor.

Lesezeit: 1 Minute
Koblenz - Peter Maier von Regensburg war ein hervorragender Sekretär, Notar  und eifriger Archivar, der im Koblenz des späten 15. und frühen 16. Jahrhunderts zu den angesehensten Bürgern gehörte. Sein Werk ist sehr gut dokumetiert. Ein wahrer Schatz ist das sogenannte "Huldigungsbuch", das heute zu den wertvollsten Beständen des Landeshauptarchivs ...