Archivierter Artikel vom 05.12.2014, 08:16 Uhr
Lahnstein/Koblenz

Lahnstein/Koblenz: „CDU-Schäfer“ gesteht Betrug um 1 Million

Als die Staatsanwältin die Anklage verliest, faltet Gerd Schäfer (72) die Hände wie zum Gebet. Er stützt seine Arme auf den Tisch, blickt verloren in den Gerichtssaal und hört die Vorwürfe: Betrug um 1,1 Millionen Euro, Insolvenzverschleppung, Urkunden-fälschung ... 23 Minuten lang verliest die Staatsanwältin die Anklage.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net