Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 17:36 Uhr
Plus
Koblenz

Lärm in der Koblenzer Altstadt: Bürgerinitiative sagt Schiffen und Kneipen den Kampf an

Seit Jahrzehnten ist er ein Dauerbrenner: der Lärmpegel in der Koblenzer Altstadt. Auch bei der jüngsten Veranstaltung der Bürgerinitiative „Unsere Altstadt“, zu der rund 30 Interessierte am Montagabend ins Haus der Begegnung des DRK an der Liebfrauenkirche gekommen waren, war dieser Thema. Zwei Lärmquellen hat die Bürgerinitiative (BI) dabei besonders im Visier: die Schiffe am Peter-Altmeier-Ufer sowie die Altstadtkneipen und ihr Publikum.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema