Archivierter Artikel vom 10.05.2017, 16:29 Uhr
Plus
Vallendar/Hillscheid

L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid: Ende der Sperrung absehbar

Acht Monate waren für den Ausbau der Landesstraße 309 zwischen Vallendar und Hillscheid eigentlich vorgesehen. Unter anderem wegen Felssicherungsarbeiten dauern die Arbeiten länger als erwartet (die RZ berichtete). Inzwischen ist der 3,6 Kilometer lange Abschnitt seit mehr als einem Jahr gesperrt. Für die betroffenen Pendler ist nun aber ein Ende absehbar. Zurzeit laufen auf der Strecke bereits Asphaltierarbeiten.

Von Volker Schmidt Lesezeit: 1 Minuten