Archivierter Artikel vom 20.06.2020, 18:33 Uhr
Bendorf

Kurioser Unfall auf A48 bei Bendorf: LKW schiebt Auto vor sich her [mit Video]

Leichte Verletzungen hat eine 39-jährige Autofahrerin aus Hamburg am Freitagnachmittag bei einem Unfall an der Anschlussstelle Bendorf der Autobahn 48 erlitten. Wie die Polizei mitteilt, meldeten gegen 16 Uhr sowohl mehrere Verkehrsteilnehmer als auch die Leitstelle den Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Auf der Zufahrt zur A 48 in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen war es zu einer seitlichen Kollision gekommen. Anschließend schob der Lkw das Auto offenbar noch einige Meter vor sich her, wie in diesem Video zu sehen ist.

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)
  • Kurioser Unfall, festgehalten von Alex Ulbricht.

Die 39-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Unfallaufnahme musste die A 48 in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach für die Dauer von 10 Minuten voll gesperrt werden.