Archivierter Artikel vom 09.06.2017, 18:30 Uhr
Plus

Kühlturm in Mülheim-Kärlich: RWE gibt neue Details zum Abriss bekannt

Der Abriss des Kühlturms am ehemaligen Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich wird in Teilen anders ablaufen, als es der Energiekonzern RWE Power ursprünglich geplant hat. Das eigens für die Anlage entwickelte automatisierte Abbruchverfahren wird aus Sicht der Verantwortlichen so innovativ und vor allem effizient sein, dass man auf eine zweite, konventionelle Abrissphase mit Mobilkränen oder Baggern verzichten will. Wie sehen die Abriss- und Zeitpläne jetzt aus?

Lesezeit: 2 Minuten