Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 11:37 Uhr
Plus

Kritik: Für Gastronomen aus Koblenz und der Region kocht der Topf bald über

Es sind düstere Zukunftsprognosen, die Gastronomen für die Branche in Stadt und Kreis ziehen: Fachkräftemangel, steigende Ansprüche der Gäste und Konkurrenz der Systemgastronomie, hoher Druck für das Personal. Schuld könnte auch der Gesetzgeber sein, meint der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) – doch diese Meinung teilt nicht jeder.

Lesezeit: 4 Minuten